Liebesfilme mit Hugh Grant (Filmografie)

Liebesfilme mit Hugh Grant – Wie schreibt man Liebe?

Wie schreibt man Liebe?

(2014)

Der Drehbuch Autor Keith Michaels hatte in seiner Karriere bisher schon alles erreicht. Er gewann einen Oscar, hatte einen sehr guten Ruf, Charme, Witz und verdiente auch noch eine Menge Geld. Doch das ist lange her: Inzwischen wurde er nicht nur von seiner Frau verlassen sondern ist auch ohne Aussicht auf neue Aufträge und pleite. Seine letzte Chance ist eine Dozentenstelle am College von Binghamton, wo er einen Kurs im Drehbuchschreiben halten soll. Kaum ist er dort angekommen beginnt er eine Affäre mit der Studentin Karen. Außerdem zofft er sich mit einer Kollegin die an der Uni einen großen Einfluss hat und auch sein Kurs läuft nicht wie geplant.
Schauspieler in den Hauptrollen:
Hugh Grant, Marisa Tomei, Bella Heathcote, Allison Janney

Der Trailer von Wie schreibt man Liebe?
Liebesfilme mit Hugh Grant – Bridget Jones – Am Rande des Wahnsinns

Bridget Jones – Am Rande des Wahnsinns

(2004)

Rund? Na und? Das denkt sich die Titelheldin mittlerweile und sonnt sich in ihrem Liebesglück mit Mark Darcy. Doch Liebeslust liegt nah bei Liebesfrust und so bröckelt die Idylle rapide, als eine grazile, langbeinige australische Arbeitskollegin ihrem Darcy gefährlich nahe kommt. Natürlich riecht Bridgets Ex-Lover Daniel Cleaver den Braten… Mit Renée Zellweger,?Hugh Grant,?Colin Firth,?Jim Broadbent
Schauspieler in den Hauptrollen:
Renée Zellweger, Hugh Grant, Colin Firth, Jim Broadbent

Der Trailer von Bridget Jones – Am Rande des Wahnsinns
Liebesfilme mit Hugh Grant – Tatsächlich Liebe

Tatsächlich Liebe

(2003)

Der britische Premierminister (Hugh Grant) verliebt sich in seine Hausangestellte (Martine McCutcheon), während seine Schwester (Emma Thompson) von ihrem Ehemann (Alan Rickman) mit dessen Sekretärin (Heike Makatsch) betrogen wird. Ein Manager (Gregor Fisher) versucht einen abgehalfterten Sänger (Bill Nighy) zu einem Hit zu verhelfen, in der Zwischenzeit verliebt sich ein Schriftsteller (Colin Firth) in ein portugiesisches Hausmädchen (L?cia Moniz), die seine Sprache jedoch nicht versteht. Der alleinerziehende Vater (Liam Neeson) trauert um seine verstorbene Frau, währenddesssen sein Sohn (Thomas Brodie-Sangster) für seine Angebetete das Schlagzeugspielen erlernt. Die frischvermählte Braut (Keira Knightley) ist sich nicht bewusst, dass der Trauzeuge ihres Mannes sie von Herzen liebt und eine Angestellte (Laura Linney) ist unsterblich in ihren Kollegen verliebt, kümmert sich aber lieber um ihren kranken Bruder. Außerdem beschließen John (Martin Freeman) und Judy (Joanna Page) sich auch außerhalb von ihrer Arbeit als Lichtdoubles in einem Pornofilm zu treffen und ein Botenjunge (Kris Marshall) reist in die USA, um die Frauenwelt zu erobern.
Schauspieler in den Hauptrollen:
Hugh Grant, Colin Firth, Keira Knightley, Emma Thompson

Der Trailer von Tatsächlich Liebe
Liebesfilme mit Hugh Grant – Schokolade zum Frühstück

Schokolade zum Frühstück

(2002)

Wenn eine Frau zwischen zwei Männern steht, dann kann das zu Problemen führen, vor allem wenn sie eigentlich beide liebt. Ein Liebesfilm zum Schmunzeln.
Schauspieler in den Hauptrollen:
Ren?e Zellweger, Colin Firth, Hugh Grant, Gemma Jones

Der Trailer von Schokolade zum Frühstück

Jetzt DVD bei Amazon kaufen!
Jetzt Schokolade zum Frühstück anschauen: Online anschauen Schokolade zum Frühstück
Jetzt Schokolade zum Frühstück auf DVD leihen: auf DVD leihen Schokolade zum Frühstück
Liebesfilme mit Hugh Grant – Notting Hill

Notting Hill

(1999)

William Thacker (Hugh Grant) lebt ein eher beschauliches Leben als Leiter einer kleinen Buchhandlung im Londoner Stadtteil Notting Hill. Doch plötzlich ändert sich die Ruhe, als eines Tages die Hollywoodgröße Anna Scott (Julia Roberts) in seinem Laden auftaucht und er wenig später mit eben dieser auf unglückliche Weise wieder zusammen trifft, indem er ihr Orangesaft über die Bluse kippt. Er bittet Anna aus Höflichkeit in sein Haus, wo sie gleich Spike (sensationell: Rhys Ifans) begegnet, Williams äußerst skurrilen Mitbewohner. Anna ist fasziniert von William und seinem ?einfachen? Leben. Sie beginnt eine zarte Romanze mit ihm, in deren weiterem Verlauf der Filmstar William sogar zu der Geburtstagsfeier seiner Schwester begleitet, wo sie auch gleich den Rest seiner nicht minder liebenswert-verrückten Familie kennen lernt.
Schauspieler in den Hauptrollen:
Hugh Grant, Julia Roberts

Der Trailer von Notting Hill